MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow —even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team:

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Zoll / Exportkontrolle

Tasks:

Sie sind im Bereich Logistik eingesetzt und erhalten je nach Einsatzdauer die Möglichkeit, eines oder mehrere der folgenden Themen zu bearbeiten:

  • Unterstützung der Fachabteilungen in Fragen des Zoll- und Exportkontrollrechts
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung außenhandelsrechtlicher Prozesse und Kennzahlensysteme in Excel und SAP
  • Umsetzung rechtlicher Anforderungen innerhalb der MTU
  • Unterstützung bei der Konzeption regelmäßiger Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Erarbeitung von Präsentationen und Ablaufschemata

Requirements:

  • Hochschulstudium im Fachgebiet Wirtschaftsrecht (LL.B. / LL.M.) oder vergleichbar
  • Vorkenntnisse im Zoll-/Exportkontrollrecht wünschenswert 
  • Erste Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei (auch in Form von Praktika) von Vorteil
  • Gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse
  • SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Offenheit, Teamfähigkeit und „das richtige Mindset" für Compliance

 

Eine Werkstudententätigkeit kann immer zum Monatsersten begonnen werden, die Mindesteinsatzdauer im Bereich Zoll / Exportkontrolle beträgt sechs Monate.

 

Are you interested in the job? Give your career a boost and send us your complete application (Letter of Motivation, CV, Transcript of Records, High School Diploma).

We look forward to getting to know you.