MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow —even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 11,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team in Munich:

Systemingenieur Safety und Reliability (m/w/d)
Code - TEMA 703 / 02

Als Systemingenieur Safety und Reliability sind Sie verantwortlich für die Durchführung der System Safety Analysen zur Unterstützung der Entwicklungsteams für Triebwerksregelungs- und -überwachungssysteme. Sie planen und bearbeiten Safety-Aktivitäten in den Phasen der Produktdefinition bis zur Zulassung und führen Risikobewertungen für Systeme im Einsatz durch. Darüber hinaus stellen Sie die Tragfähigkeit neuer technologischer Konzepte sicher, indem Sie die Sicherheitsperspektive frühzeitig in den Prozess einbringen.

Tasks:

  • Zusammenarbeit mit System-, Software- und Hardware-Ingenieuren in integrierten Entwicklungsteams, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsziele des Systems erfüllt werden
  • Definition und Verbesserung von Sicherheitsanalyseprozessen und -plänen für neue und bestehende Regelungs- und Überwachungssysteme
  • Durchführung von Sicherheitsanalysen auf Systemebene, wie z. B. FHA, (P)SSA, CCA
  • Durchführung von Zuverlässigkeitsanalysen auf Systemebene, wie z. B. FMEA/FMECA/FMES
  • Erstellung geeigneter Safety-Dokumentation zur Unterstützung von Gate- und Zulassungsreviews
  • Erstellung von Compliance-Statements für die jeweils anwendbaren Zulassungsanforderungen und Vorschriften
  • Bewertung der Auswirkungen auf die Systemsicherheit von Fehlern und Defekten, die während der Entwicklung oder während des Betriebs festgestellt wurden 
  • Unterstützung der Chief-Controls-Engineers in internen und externen Safety-Boards

Requirements:

  • Hochschulabschluss in Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Regelungstechnik oder einem verwandten Fachgebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Durchführung von System-Safety-Analysen in Übereinstimmung mit relevanten zivilen oder militärischen Luftfahrtnormen (z. B. ARP4754/4761, DO178/DO254, MIL-STD-882)
  • Kenntnisse in der Anwendung relevanter Entwicklungswerkzeuge (z. B. Windchill Quality Solutions, Isograph Reliability Workbench, DOORS/Dimensions)
  • Fundierte englische Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Abstraktionsvermögen und systemisches Denken
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in unterschiedlichen Entwicklungsteams

Our Offer:

We invest in the professional and personal development of each of our employees, offering comprehensive training programs and tailor-made development programs.

MTU offers an array of benefits that support the diverse needs of its employees. A modern pension scheme comes as part and parcel of our benefits package, along with solutions to help encourage a healthy work-life balance, for example our flexible work-hours policy or the TurBienchen nursery. Moreover, MTU promotes the health and fitness of its employees.

Being a high-tech company, it is in our best interests to also capitalize on the unique skills and qualities women with a strong set of qualifications bring to the table. We actively encourage applications from female candidates who fit the bill.

Ready?

Give your career a boost and send us your complete application. Please indicate your earliest possible start date and your salary requirement, and use our online application form, which you can access directly from this page.

We look forward to getting to know you.