MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow —even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team:

Praktikant (m/w/d) im Bereich Logistik

Tasks:

Das Praktikum bietet Ihnen die Möglichkeit den Bereich der Logistik bei der MTU München näher kennen zu lernen. Innerhalb der Logistik bieten wir zwei verschiedene Schwerpunkte an:
 

Produktionslogistik:
Die komplexe Produktionslogistik gehört aufgrund der enormen Variantenzahl und der hohen Fertigungstiefe in einem globalen Lieferantennetz zu den anspruchvollsten SAP R3 Anwendungen der deutschen und internationalen Maschinenbaubranche. Die MTU München entwickelt zudem ihre logistischen Tools ständig weiter und orientiert sich dabei an den aktuellsten Standards der Industrie.

Neben der reinen Logistik werden Sie auch Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenbewertungen/-kalkulationen für Angebote sowie im Rahmen der Disposition von Entwicklungskomponenten sammeln können.

Sie selbst arbeiten dabei in einem kleinen Team im Zentralbereich eines Produktionscenters mit und haben dabei die Aufgabe selbstständig und eigenverantwortlich Aufgaben zu erledigen, wie zum Beispiel:

  • technische Betreuung des Kostenbewertungsworkflows
  • Unterstützung der Disposition Entwicklungs-Hardware
  • Durchführung von logistischen Auswertungen und Recherchen
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Schulungsinitiativen im SAP R3 Umfeld
     

Weiter werden Sie in vorhandene Sonderprojekte eingebunden und unterstützen uns hier bei der Datenerfassung und Auswertung.

 

Zentrale Logistik:

Die zentrale Logistik umfasst Aufgabenfelder, welche maßgeblich die Prozesse vom Lieferanten bis zum verbrauchenden sowie vom liefernden Center bis zum Kunden beinhalten. Dazu gehören

  • Eingangs- und Ausgangslogistik
  • Innerbetrieblicher Transport
  • Lagerwesen
  • Zoll, Außenwirtschaft und Exportkontrolle

Die zentrale Logistik hat damit einen maßgeblichen Einfluss auf die Unternehmensleistung der MTU, da sie die optimale Versorgung der Produktion, der Werke und der Kunden sicherstellt. Sie stellt somit einen bereichsübergreifenden Prozess dar, der einem ständigen Wandel unterliegt  sowie durch kontinuierliche Verbesserung an die steigenden Anforderungen angepasst wird.

Im Rahmen konzeptioneller Projektarbeit und der operativen Mitwirkung im Tagesgeschäft bieten wir Ihnen die Chance ihre Erfahrungen in einer Querschnittsfunktion zu sammeln und durch Ihre Tätigkeit aktiv am Veränderungsprozess teilzuhaben.
 

Themengebiete können sein:
 

  • Unterstützung in allen Bereichen der zentralen Logistik
  • Koordination von Inhouse-Abläufen, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zu logistischen Fragestellungen
  • Erstellung von Analysen
  • Analyse und Dokumentation von Prozessen im Rahmen der MTU Prozessdokumentation
  • Mitarbeit bei größeren Projekte
  • Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen zu bestehenden Prozessen


 

 

 

Requirements:

 

Anforderungen in der Produktionslogistik:

  • Studium der Logistik, des Logistikmanagements oder der Betriebswirtschaft mit Vertiefungsbereich Logistik, sowie andere Fachrichtungen mit Vertiefungsbereich Logistik
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Erfahrung mit SAP R3, APO und VBA (Visual Basic for Applications) erwünscht
  • Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative

 

Anforderungen in der zentralen Logistik:

  • Eingeschriebene/r Student/in mit abgeschlossenem Grundstudium bzw. mindestens im 3. Fachsemester
  • Mögliche Fachrichtungen: (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Logistik, SCM, Materialwirtschaft, Transportwesen, Außenwirtschaft
  • Fundierte Anwenderkenntnisse im MS Office Paket
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP R3 und Datenbanken wünschenswert
  • Planungs- und Organisationsvermögen
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Zahlenaffinität und Prozessorientierung
  • Kontaktfreude und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Ein Praktikum kann zu jeder Zeit begonnen werden. Die Mindestdauer beträgt acht Wochen.
 

 

Are you interested in the job? Give your career a boost and send us your complete application (Letter of Motivation, CV, Transcript of Records, High School Diploma).

We look forward to getting to know you.