MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow —even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team:

Verfasser (m/w/d) einer Bachelor-/Masterarbeit im Bereich spanende Fertigung von Verdichterbauteilen

Problemstellung

Steigende Anforderungen an das Gewicht, die Performance und die Umweltverträglichkeit moderner Flugantriebe lassen sich -insbesondere im Verdichter- nur durch ein aerodynamisch anspruchsvolles Design und eine optimale konstruktive Gestaltung verwirklichen.

Dies wurde durch Integralbauweise (Bladed Disk = Blisk), die Verwendung von Schaufeln mit hohem Aspektverhältnis (Verhältnis von Länge und Breite) und der Verbesserung der Güte aller aerodynamischen Oberflächen erreicht. Der Preis hierfür muss in der spanenden Fertigung durch Mehraufwand bei Werkzeugen verbunden mit längeren Bearbeitungszeiten entrichtet werden.

Das Strömungsprofil leistungsgesteigerter Verdichter wird überwiegend mittels 5-Achs Fräsen unter Verwendung komplexer Bearbeitungsstrategien mit Sonderwerkzeugen erzeugt.

Die Bauteile reagieren empfindlich auf Schwankungen Rohteilgüte und Werkzeugen. Bei Werkzeugen resultieren diese aus dem Hartmetall-Substrat, der Makro- und Mikrogeometrie sowie den Einstellbedingungen beim Werkzeugschleifen.

Tasks

  • Einarbeitung und Analyse des Stands der Technik
  • Durchführung und Planung eines Versuchsprogramms
  • Auswertung von Kraftsignalen, Oberflächenkennwerten und Werkzeugverschleiß
  • Erarbeitung eines Modells für das Zusammenwirken von Werkzeug- und Prozessauslegung zur entstehenden Bauteilteilqualität

Requirements

  • Studium der Luft- und Raumfahrttechnik / Maschinenbau oder vergleichbar
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sehr gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Zerspanungstechnischer Hintergrund von Vorteil
  • Grundkenntnisse in der Signal- und Kraftanalayse in NI DIAdem (wünschenswert aber nicht erforderlich)
  • Zeitliche Einordnung 5-6 Monate

We offer

  • Insights into practical work in aviation as an innovative, high-tech industry
  • Exciting jobs that carry responsibility and are performed in an atmosphere of team spirit
  • A personally assigned contact and individual support services
  • Flexible working hours and compensatory time off
  • Networking opportunities

Are you interested in the job? Give your career a boost and send us your complete application (Letter of Motivation, CV, Transcript of Records, High School Diploma).

We look forward to getting to know you.