MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow —even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team:

Spezialist Exportkontrolle (m/w/d)
Code - TLEE 555

Tasks:

  • Mithilfe bei der Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften des nationalen, EU- und US-Re-Exportkontrollrechts sowie des Zollrechts
  • Fachliche Unterstützung bei der Einführung und Optimierung exportkontrollrechtlicher Prozesse, inklusive Aufzeigen des Verbesserungspotenzials und bereichsübergreifender Abstimmung
  • Aktive Mitarbeit in Projekten sowie Leitung von Teilprojekten im Fachgebiet
  • Beantragung, administrative Verwaltung und Prüfung bestehender Exportlizenzen und Ausfuhrgenehmigungen
  • Betreuung, Verwaltung und Überwachung von bestehenden Exportlizenzen und Ausfuhrgenehmigungen
  • Selbstständige und verantwortliche Beurteilung und Klassifizierung von Waren und Technologien gemäß internationaler Exportkontrollregularien (Ausfuhrliste, EU-Dual-Use, EAR, ITAR) in Abstimmung mit den zuständigen technischen Fachabteilungen
  • Prüfung und verantwortliche Freigabe der geprüften Güterlieferungen mit "Ausfuhrstopp-Befugnis"
  • Erstellen von Auswertungen und Meldungen für externe Behörden oder interne Zwecke
  • Regelmäßiger Kontakt zu relevanten Behörden (z.B. Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Auswärtiges Amt, US-Behörden, etc.)
  • Austausch und Abstimmung zum Thema Exportkontrolle mit anderen Unternehmen
  • Durchführung regelmäßiger Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Übernahme der Funktion als fachlicher Ansprechpartner innerhalb der MTU sowie extern bei Gremien, Ministerien oder Konferenzen (auch in englischer Sprache)

Requirements:

  • Hochschulstudium im Fachgebiet Jura / Wirtschaft / Informationstechnologie bzw. vergleichbare Qualifikation oder Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Zoll / Exportkontrolle eines Industrieunternehmens
  • Fachwissen im Zoll- sowie nationalen, europäischen und US-(Re-)Exportkontrollrecht
  • Gute SAP- (insbesondere SAP GTS) und MS-Office-Kenntnisse
  • Operatives Prozessverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke, Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Aufgaben- und prozessorientiertes Denken und Handeln sowie und „das richtige Mindset“ für Export Compliance

We invest in the professional and personal development of each of our employees, offering comprehensive training programs and tailor-made development programs.

MTU offers an array of benefits that support the diverse needs of its employees. A modern pension scheme comes as part and parcel of our benefits package, along with solutions to help encourage a healthy work-life balance, for example our flexible work-hours policy or the TurBienchen nursery. Moreover, MTU promotes the health and fitness of its employees.

Being a high-tech company, it is in our best interests to also capitalize on the unique skills and qualities women with a strong set of qualifications bring to the table. We actively encourage applications from female candidates who fit the bill.

Are you interested in the job? Give your career a boost and send us your complete application. Please indicate your earliest possible start date and your salary requirement, and use our online application form, which you can access directly from this page.

We look forward to getting to know you.