MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow —even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team:

Spezialist Werkstoffmodellierung und Datenanalyse (m/w/d)
Code - TEWD 729

Tasks:

Analyse, Auswertung und Bereitstellung von Daten zur Charakterisierung von Werkstoffen und zur Lebensdauerbewertung von Bauteilen unter thermischen und mechanischen Lasten. Weiterentwicklung der Modelle zur Beschreibung der Eigenschaften metallischer Werkstoffe sowie zur Schadensentwicklung. Im Detail umfasst dies Folgendes:

  • Ermittlung des Datenbedarfs und Koordinierung der Datenermittlungsprogramme
  • Analyse von Daten und Ableitung von Design Lines, Beschreibung der Ergebnisse in Anwendungsnormen, technischen Berichten und Werkstoffdatenbanken
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der Modelle zur Beschreibung von Werkstoffeigenschaften, Defekten und zur Schädigungsentwicklung sowie Abstimmung der methodischen Weiterentwicklung mit anderen Fachabteilungen
  • Erstellung von DMBG (Design Make Build Guide) Regeln zur Beschreibung und Sicherstellung einheitlicher methodischer Ansätze und  Bewertungskriterien
  • Unterstützung der Triebwerksprogramme und Mitwirkung bei flugsicherheitsrelevanten Vorfällen
  • Vertretung der Abteilung Werkstofftechnik in nationalen und internationalen Gremien

Requirements:

  • Studium Werkstofftechnik oder naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt metallische Werkstoffe, Promotion wünschenswert
  • Kenntnisse in Excel VBA und einer höheren Programmiersprache
  • solides Fachwissen über Mikrogefüge und mechanische Eigenschaften von gegossenen und geschmiedeten Nickelbasis- und Titan-Legierungen
  • Spezialkenntnisse und/oder Erfahrungen in Datenanalyse und Statistik, Ermüdung und Werkstoffmechanik, Lebensdauermodellierung und thermomechanischen Simulationen
  • gute mathematische Kenntnisse
  • Erfahrung in Finite-Elemente Programmen sowie Kenntnisse über Werkstoffdatenbanken und die im Triebwerksbau verwendeten Fertigungsverfahren von Vorteil
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Engagement

 

We invest in the professional and personal development of each of our employees, offering comprehensive training programs and tailor-made development programs.

MTU offers an array of benefits that support the diverse needs of its employees. A modern pension scheme comes as part and parcel of our benefits package, along with solutions to help encourage a healthy work-life balance, for example our flexible work-hours policy or the TurBienchen nursery. Moreover, MTU promotes the health and fitness of its employees.

Being a high-tech company, it is in our best interests to also capitalize on the unique skills and qualities women with a strong set of qualifications bring to the table. We actively encourage applications from female candidates who fit the bill.

Are you interested in the job? Give your career a boost and send us your complete application. Please indicate your earliest possible start date and your salary requirement, and use our online application form, which you can access directly from this page.

We look forward to getting to know you.