MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow - even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team in Munich:

Werkstoffspezialist Betrieb und Instandhaltung von Turbinenkomponenten (m/w/d)
Code - TEWT 729

YOUR TASKS

Als Entwickler für Werkstofftechnik und Materialsimulation im Bereich „Turbinenwerkstoffe“ verantworten Sie Aufgaben aus den Bereichen Technologie-, Triebwerksprogrammentwicklung sowie Serienbetreuung. Mit ihrer Expertise unterstützen Sie dabei insbesondere die werkstofftechnische Umsetzung von Reparaturentwicklungsvorhaben für Heißgasbauteile von Flugtriebwerken. Die Arbeit findet in fach- und standortübergreifenden Teams statt. In ihrem Werkstoffportfolio befinden sich überwiegend Nickelbasis Superlegierungen für Beschaufelung, Gehäuse und Anbauteile von Flugturbinen.

Im Detail umfassen Ihre Aufgaben folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Instandsetzungsverfahren von gelaufenen Triebwerks-Bauteilen, Baugruppen und Modulen,  gegebenenfalls unter Übernahme und Adaption von fremdentwickelten Reparaturverfahren und Werkstoffen.
  • Planung, Beauftragung und Aufbereitung notwendiger Laboruntersuchungen (Raster-Elektronenmikroskopie, chem. Materialanalyse, statische/dynamische Festigkeiten, etc.)
  • Anwendung von Materialsimulation zur Untersuchung von Werkstoff- und Fertigungsprozesssensitivitäten. Ggf. Erweiterung bestehender Modelle für neue Fragestellungen.
  • Initiierung von Technologie-Entwicklungsprojekten zur Verbesserung der Bewertungsfähigkeit von Reparaturvorhaben und der Veränderung von Werkstoffeigenschaften im Betrieb
  • Selbstständige Präsentation und Vertretung von Arbeitsergebnissen gegenüber internen Kunden sowie Dokumentation in Form von technischen Berichten, Normen, Wiki etc.
  • Mitwirkung an der Erstellung von luftfahrtrechtlichen Zulassungsunterlagen für die Einführung neuer Reparaturverfahren in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen       

REQUIREMENTS

  • Studium Werkstofftechnik oder naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt metallische Werkstoffe
  • Ausgeprägtes Fachwissen über die Wechselwirkungen von Herstellprozess, Mikrostruktur und mechanischen Eigenschaften von Nickelbasis Superlegierungen
  • Grundlegendes Verständnis über Belastungen und Auslegungsprozesse von Turbinenkomponenten von Vorteil
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (Gesprächsführung, technische Dokumentation)
  • Selbstständiges & verantwortungsbewusstes Handeln, Konzeptionelle Denkweise, Präsentations- und Überzeugungsfähigkeit, Flexibilität bei sich ändernden Prioritäten

OUR OFFER

We offer you numerous additional services that are tailored to your needs. These include extensive further training and customized development programs, an attractive pension scheme, health and fitness offers, measures to combine family and professional life, such as flexible working time models or the possibility of mobile working. 
We offer you the best possible conditions for your success!

Being a high-tech company, it is in our best interests to also capitalize on the unique skills and qualities women with a strong set of qualifications bring to the table. We actively encourage applications from female candidates who fit the bill.

READY?

Give your career a boost and send us your complete application. Please indicate your earliest possible start date and your salary requirement, and use our online application form, which you can access directly from this page.

We look forward to getting to know you.