MTU Aero Engines develops, manufactures, sells and services commercial and military propulsion systems for airplanes and helicopters, as well as industrial gas turbines. The key to our success is developing the propulsion systems of tomorrow - even more economical, lower in emissions and quieter. With roughly 10,000 employees, we are present around the world, but we make our home in Germany. You, too, can become part of our dedicated Team in Munich:

Werkstoffspezialist Hochtemperaturkorrosion und Beschichtungen (m/w/d)
Code - TEWS/729

YOUR TASKS

Sie unterstützen auf den Gebieten (Nass-/ Hochtemperatur-) korrosion und Schutzschichten. Konkret beinhaltet dies folgende Aufgaben:

  • Planung, Unterstützung und/ oder Leitung von Technologievorhaben im Bereich (Nass-/ Hochtemperatur-)korrosion und Schutzschichten (u.a. Korrosionsschutzschichten, Wärmedämmschichten)
  • Weiterentwicklung von Bewertungskonzepten und Lebensdauermodellen von Werkstoffen und Schichten (Oxidations-/Korrosionsschutzschichten sowie Wärmedämmschichtsysteme) für oxidative und korrosive Beanspruchungen im Triebwerk
  • Abstimmung und Koordination der Arbeiten intern sowie mit externen Partnern und Instituten. Beauftragung, Auswertung und Präsentation der Ergebnisse
  • Erstellung von Fortschritts- und Abschlussberichten
  • Beschreibung der Eigenschaften von Werkstoffen und Schichten; Festlegung der qualitätsrelevanten Anforderungen für Schutzschichten sowie Erstellung und Pflege von Normen und deren Prüfung
  • Auswertung von Triebwerkserfahrung und Erstellung von Auslegungsrichtlinien.
  • Beratung in Bezug auf das Oxidations- und Korrosionsverhalten von Hochtemperaturwerkstoffen und Schichten
  • Bewertung von Qualitätsabweichungen
  • Mitarbeit in integrierten Produkt-Entwicklungsteams

REQUIREMENTS

  • Studium (Universität) der Werkstoffwissenschaften, Oberflächentechnik, Maschinenbau oder gleichwertig; Promotion von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse zu Hochtemperatur-Schutzschichten und -Werkstoffen sowie Oxidations- und (Heißgas-) Korrosionsverhalten im Triebwerk
  • Gute Kenntnisse der chemischen und metallographischen Analyseverfahren sowie der mechanischen Werkstoffprüfung
  • Grundkenntnisse im Bereich der elektrochemischen Korrosion
  • Kenntnisse oder Erfahrung auf den Gebieten Statistik und werkstofftechnischer Simulationen (Software ThermoCalc, MatCalc, Dictra, Factsage) sowie Erfahrungen im Triebwerksbau oder Luftfahrtbereich von Vorteil
  • Verhandlungssichere deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

OUR OFFER

We offer you numerous additional services that are tailored to your needs. These include extensive further training and customized development programs, an attractive pension scheme, health and fitness offers, measures to combine family and professional life, such as flexible working time models or the possibility of mobile working. 
We offer you the best possible conditions for your success!

Being a high-tech company, it is in our best interests to also capitalize on the unique skills and qualities women with a strong set of qualifications bring to the table. We actively encourage applications from female candidates who fit the bill.

READY?

Give your career a boost and send us your complete application. Please indicate your earliest possible start date and your salary requirement, and use our online application form, which you can access directly from this page.

We look forward to getting to know you.