Die MTU Aero Engines ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller. Mit rund 10.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt, fertigt und vertreibt die MTU Antriebe, die schon heute bei jedem dritten Flugzeug in der Luft zum Einsatz kommen.

Du willst ein Triebwerkmacher werden? Dann gestalte mit uns die Zukunft der Luftfahrt und bewirb dich für eine Ausbildung bei der MTU!

Schülerpraktikum Fachkraft für Lagerlogistik

Dein Aufgabengebiet:

Bei der MTU Aero Engines haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, im Rahmen eines einwöchigen Schülerpraktikums die Berufe kennen zu lernen, in denen die MTU am Standort München (Karlsfeld, Dachauer Straße 665) ausbildet.

Die Aufgabenfelder als Lagerlogistiker sind es, den Überblick über alle logistischen Planungs- und Organisationsprozesse im Unternehmen zu haben. Insbesondere zählen die Warenannahme, die Lagerhaltung und der Versand von Gütern zu den Aufgaben, ebenso wie das Planen von Touren.

Während des Praktikums werden die Praktikanten von Ausbildern und Auszubildenden betreut. Neben einer Werksführung, die die Triebwerkherstellung und –wartung hautnah miterleben lässt, bekommen sie auch einen Einblick in die gewerblich-technischen Berufe.

Die Schülerinnen und Schüler können ihre Schülerpraktika als schulische Veranstaltung oder in Eigeninitiative in den Ferien absolvieren.

Das solltest Du mitbringen:

Bitte bewerbe Dich ausschließlich online unter www.mtu.de/karriere. Die Praktikumstermine sind, nach Vereinbarung, ganzjährig möglich.

Alternativ zu einem Bewerbungsanschreiben, kannst Du auch gerne unseren Steckbrief für das Schülerpraktikum ausfüllen und hochladen. Diesen findest Du unter https://www.mtu.de/de/karriere/schueler/schuelerpraktikum/ .

Wir freuen uns über jede Bewerbung zum Schülerpraktikum bei der MTU Aero Engines!

Bitte bewirb Dich ausschließlich online mit folgenden Unterlagen:

  • ausführliches Bewerbungsschreiben
  • schulischer Werdegang und Lebenslauf
  • die letzten beiden Zeugnisse der Schule, die Du aktuell besuchst
  • ggf. bei Schulwechsel das letzte Abschlusszeugnis aus der alten Schule
  • Praktikumsnachweise, externe Sprachnachweise, Bescheinigungen für soziales Engagement (falls vorhanden)

Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung! Bitte bewirb Dich allerdings nur auf eine Ausbildungsstelle, da wir mehrere Bewerbungen zu einer zusammenfassen. Du kannst gerne im Anschreiben und im Kommentarfeld angeben, wenn Du Dich auch für eine andere Ausbildung interessierst. Wir werden die Einsatzmöglichkeiten dann prüfen.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!