Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen - noch sparsamer, schadstoffärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeitern sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München als

Projektmanager Serienbetreuung / Reparaturverfahren EJ200 (m/w/d)
Kennziffer - TEME 703

STARKE AUFGABEN

Die Leitung eines IP3E Teams zur Entwicklung von Reparaturen am Gesamttriebwerk EJ200 beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Bewertung von Abweichungen aus dem weltweiten Flottenbetrieb und der Instandsetzung zur Sicherstellung eines sicheren und zuverlässigen Betriebs der Triebwerke
  • Mitteilung von Vorfällen aus dem Flugbetrieb sowie von ungewöhnlichen Schadensvorkommen an den Projektverantwortlichen
  • Entwicklung technischer Verbesserungen und Reparaturvorschläge aus der Erfahrung des Flottenbetriebs und kundeneigener Schadteil-Bestände
  • Selbstständige Erarbeitung eines Reparatur- und Validierungskonzepts und Abstimmung mit dem nationalen oder internationalen Auftraggeber und Vereinbarung der Zertifizierungsstrategie mit dem Luftfahrtamt der Bundeswehr
  • Verantwortliche Leitung der Reparatur-Entwicklung, Nachweisführung und Dokumentation zur Erlangung der Zulassung durch die Luftfahrtbehörde, sowohl eigen- als auch fremdentwickelter Bauteilen
  • Betreuung des  nationalen Instandsetzungsbetriebs, Initiierung von Untersuchungen an Schadteilen/Problemen und Ableitung notwendiger Maßnahmen für den Flottenbetrieb oder die Instandsetzung
  • Betreuung des MTU Reparaturbetriebs bei der Implementierung von eigen- und fremdentwickelten Reparaturverfahren bis zum Nachweis der Instandsetzungsreife
  • Betreuung der Kooperationspartner bei der Implementierung MTU-entwickelter Reparaturverfahren
  • In Abstimmung mit den Fachabteilungen, Erstellung, Pflege und Prüfung technischer Unterlagen. Festlegung von Befundkriterien, Grenzwerten und Instandsetzungsverfahren zur kontinuierlichen Verbesserung eines wirtschaftlichen Betriebs des Triebwerks im Gesamtsystem
  • Beantwortung technischer Anfragen der  Kunden und Erarbeitung technischer Lösungen

BESTE VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Uni oder FH)
  • Umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung von Reparaturverfahren
  • Gute Kenntnisse im Bereich Konstruktion, Serienbetreuung, Fertigung und Bauteilreparatur     
  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet Konstruktion, Analytik, Werkstofftechnik sowie industrieüblicher Fertigungsverfahren   
  • Technische Beurteilungskompetenz
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Systematische Arbeitsweise und Freude an der Zusammenarbeit im Team              

AUSGEZEICHNETES UMFELD

Wir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters.

Die MTU bietet eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen oder der betriebsnahen Kindertagesstätte TurBienchen. Darüber hinaus engagiert sich die MTU im Bereich Gesundheit und Fitness. Neueinsteiger unterstützt die MTU individuell beim Umzug in den Großraum München.

Als Technologieunternehmen liegen uns auch Frauen mit einer qualifizierten Ausbildung sehr am Herzen. Ihre Bewerbung ist uns besonders willkommen!

STARTKLAR?

Dann geben Sie Ihrer Karriere ordentlich Schub und senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen, den nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung über unseren Online-Bewerbungsbogen, den Sie direkt von dieser Seite erreichen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!