Qualität, Effizienz und Innovationskraft sind die Stärken der MTU Maintenance. Damit hat sich das global agierende Unternehmen zum weltweit größten unabhängigen Instandhalter ziviler Triebwerke entwickelt. Das Leistungsspektrum der MTU Maintenance Hannover und ihrer 2.100 Mitarbeiter reicht von der Reparatur und Überholung ziviler Flugantriebe über die Teilereparatur bis hin zum Service für Anbaugeräte. Komplettiert wird das Portfolio durch individuelle Triebwerksleasingangebote. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams in Langenhagen als

Q-Manager IT Systems / Project Manager IT Systems (m/w/d)
Kennziffer - APH

STARKE AUFGABEN

  • Zusammenarbeit mit Führungskräften aus IT- und Fachbereichen zur Festlegung einer IT-Qualitätsstrategie im Einklang mit den Abteilungs- und Geschäftszielen
  • Verständnis der IT-Prozesse im Gesamtsystem der Geschäftsprozesse und Herstellung einer Transparenz hinsichtlich Effektivität, Effizienz und Risiko der Organisation bei der Erreichung ihrer Ziele
  • Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung der internen IT-Prozesse hinsichtlich Prozessqualität und Stabilität mit LEAN- und Qualitätsmethoden
  • Überprüfung von Störungsberichten, um Trends mit IT-Bezug zu erkennen, zu kommunizieren und Abstellmaßnahmen einzuleiten
  • Durchführung von Verbesserungsprojekten mit besonderem Fokus auf Schnittstelle IT-Prozess zu Endanwender zur Optimierung der Produktqualität
  • Definition von Anforderungen an IT-Prozesse zur anwenderorientierten Prozess- und Systemgestaltung mit dem Ziel der Fehlervermeidung in der operativen Anwendung
  • Standortübergreifende Projektleitung und Projektarbeit in interdisziplinären Teams
  • Begleitung der Digitalisierungsprojekte am Standort mit dem Fokus IT-Qualität

BESTE VORAUSSETZUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem / technischem / informationstechnologischen Hintergrund oder vergleichbare Qualifikation 
  • Freude an der Konzeption und Durchführung von Verbesserungsprojekten zur Steigerung der Produktqualität unter Einbezug der Digitalisierung
  • Hohe Methodenkompetenz zur analytischen Prozessoptimierung (z. B. durch Lean-Methoden, Qualitätsmethoden, Six Sigma), zum IT-Projektmanagement (klassisch und agile Methoden) sowie zum anwenderorientierten Anforderungsmanagement (z. B. Requirements Engineering, Design Thinking)
  • Begeisterung für kontinuierliche Verbesserung und Prozessoptimierung
  • Ausgeprägte IT-Affinität, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Teamwork
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und eine hohe Stressresistenz
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

AUSGEZEICHNETES UMFELD

Wir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters. Wir bieten Ihnen eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen oder der Möglichkeit zur Einrichtung von Telearbeitsplätzen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter fördern wir durch unsere betriebseigene Kantine sowie durch die Kooperation mit vielen Fitnessstudios in der Region. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmenbedingungen!

STARTKLAR?

Geben Sie Ihrer Bewerbung Schub und schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen online. Gleich jetzt, gleich hier. Wir freuen uns auf Sie!