Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen - noch sparsamer, schadstoffärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeiter:innen sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München als

Berechnungsingenieur Triebwerksleistung / Engine Performance (all genders)
Kennziffer - TEAP 716

STARKE AUFGABEN

Als Berechnungsingenieur:in für Triebwerksleistung arbeiten Sie in Projektteams, die Triebwerke und Triebwerkskomponenten in internationalen Kooperationen entwickeln. Sie wirken bei den folgenden Aufgaben mit:

  • Definition und Analyse des stationären Leistungs- und dynamischen Betriebsverhaltens von Fluggasturbinen in enger Kooperation mit Partnerfirmen
  • Erstellung und Anwendung von Leistungssynthesemodellen zur Vorhersage bzw. zur Analyse der Triebwerksleistung
  • Vorbereitung und Unterstützung von Triebwerksversuchen
  • Mitarbeit in Projektteams, Ansprechpartner für alle Performance-Belange im Rahmen eines Entwicklungsprojekts
  • Präsentation und Diskussion der Arbeitsergebnisse auf internationaler Ebene.
  • Abstimmung der technischen Randbedingungen mit den anderen Fachdisziplinen (Aerodynamik, Strukturmechanik, Wärmetechnik, etc.) intern und bei den Entwicklungspartnern
  • Definition und Bewertung von Maßnahmen zur Optimierung des Kreisprozesses und zur Verbesserung von Leistung und Betriebsverhalten

BESTE VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossenes Studium (TU) in Maschinenbau bzw. Luft- und Raumfahrttechnik mit dem Schwerpunkt Gasturbinen, Flugantriebe bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in Thermodynamik, Betriebsverhalten von Gasturbinen, Grundkenntnisse über Triebwerkskomponenten
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Auslegung von Turbomaschinen und der Analyse von Versuchsdaten sowie in der Erstellung und Handhabung von Simulations- und Auslegungswerkzeugen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (PC, UNIX, Fortran)
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältige, konzeptionelle und zielgerichtete Arbeits- und Vorgehensweise, hohes Maß an Eigenkontrolle
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, gute Selbstorganisation und Eigeninitiative

AUSGEZEICHNETES UMFELD

Wir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung aller Mitarbeitenden.

Die MTU bietet eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeitenden abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen oder der betriebsnahen Kindertagesstätte TurBienchen. Darüber hinaus engagiert sich die MTU im Bereich Gesundheit und Fitness. Neueinsteiger unterstützt die MTU individuell beim Umzug in den Großraum München.

Als Technologieunternehmen liegen uns auch Frauen mit einer qualifizierten Ausbildung sehr am Herzen. Ihre Bewerbung ist uns besonders willkommen!

STARTKLAR?

Dann geben Sie Ihrer Karriere ordentlich Schub und senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen, den nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung über unseren Online-Bewerbungsbogen, den Sie direkt von dieser Seite erreichen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!