Die Werkfeuerwehr MTU / MAN München nahm 1964 ihren Dienst auf. 1970 wurde sie als Werkfeuerwehr und 1998 als Lehrrettungswache staatlich anerkannt. 48 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr im Schicht- und Tagesdienst bei ca. 3.000 Einsätzen und umfangreichen feuerwehrspezifischen Tätigkeiten für die Sicherheit von etwa 20.000 Beschäftigten in beiden Werken.

Die Werkfeuerwehr MTU / MAN München ist zwar ausschließlich für die Sicherheit der Firmen gegründet worden, und wird von diesen finanziert, doch ihre Tätigkeit geht weit über die Grenzen der Werke hinaus. Dies gilt vor allem im Rettungsdienst, wenn im Rahmen der Spitzenabdeckung der Rettungswagen angefordert wird, sowie im Rahmen der Nachbarschaftshilfe und Spezialgeräteanforderung für die umliegenden öffentlichen Gebiete.

Unser Team in München sucht Sie als:

Werkfeuerwehrkraft (m/w/d)
Kennziffer - APGF

STARKE AUFGABEN

  • Einsatzdienst (24 Std. Dienst mit 52,4 Wochenstunden) im abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz sowie Technische Hilfeleistung und Notfallrettung  
  • Maschinist:innen für Lösch- und Hubrettungsfahrzeuge
  • Wartung und Prüfung von Brandschutzeinrichtungen und feuerwehrtechnischen Geräten
  • Durchführung von Brandschutz- und Sicherheitsbegehungen
  • Unterstützung der Firmen in Brandschutzfragen
  • Übernahme von Aufgaben in einem der umfangreichen Sachgebiete der Feuerwehr

BESTE VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter:in ist von Vorteil
  • Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst (B1) oder abgeschlossene Ausbildung als Werkfeuerwehrmann (m/w/d) oder Brandschutzfachkraft IHK ist wünschenswert
  • Abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise in einem technischen oder handwerklichen Beruf ist wünschenswert
  • Bereitschaft die feuerwehrtechnische Ausbildung zu absolvieren
  • Führerscheinklasse mind. „B“ („CE“ wünschenswert)
  • Gute körperliche Fitness
  • Deutsches Sportabzeichen in Bronze nicht älter als ½ Jahr (Definierte Disziplinen erhalten Sie mit der Eingangsbestätigung nach erfolgreich eingereichter Bewerbung)
  • Erfolgreiches Bestehen eines Belastbarkeits- und Eignungstest (siehe Eingangsbestätigung nach erfolgreich eingereichter Bewerbung)
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit (G25, G26.3, G41, G42, FwDV)
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute englische Sprachkenntnisse
  • Sehr gute Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Aus-, Fort- und Weiterbildungen

AUSGEZEICHNETES UMFELD

Wir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung aller Mitarbeiter:innen. Wir bieten Ihnen eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen fördern wir durch unsere betriebseigene Kantine sowie durch das Fitnessangebot vor Ort. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmenbedingungen!

STARTKLAR?

Geben Sie Ihrer Bewerbung Schub und schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen online. Gleich jetzt, gleich hier. Wir freuen uns auf Sie!